Mitglied im

BUGA Heilbronn & Liebliches Taubertal

Reisedaten:
3 Tage  07.-09. Juni 2019

Reisepreis:
€ 333,00 p.P. im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag  € 36,00
ab 25 Teilnehmern

Leistungen:

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
  • arttours Begrüßungsgetränk und Snack auf der Anreise
  • 2 x Übernachtung im familiengeführten Flair Hotel“ Weinstube Lochner“ in Bad Mergentheim-Markelsheim
  • Kurtaxe
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menu oder Büffet
  • 1 x Eintrittskarte zum Besuch der BUNDESGARTENSCHAU HEILBRONN
  • Führung im Schloss Weikersheim, Eintritt zu den Gartenanlagen
  • Eintritt Herrgottskirche in Greglingen
  • Weinprobe bei den Weingärtnern in Markelsheim
  • Besuch von Rothenburg o.d.Tauber
  • Besuch Weinfest in Röttingen
  • Reiserücktritts-und Abbruchversicherung, Reisepreissicherungsschein (R+V Versicherung)
  • arttours Reiseleitung

Programm

HeilbronnFR Morgens Anreise zum BUGA-Gelände Heilbronn. Genießen Sie wunderschöne Gärten sowie Kunst- und Musikdarbietungen umrahmt von einer kraftvollen Kulisse aus Weinbergen, Flussufern und Industriebauten. Heilbronn lädt ein zu einer BUGA, wie es sie bisher noch nicht gab – eine Kombination aus Garten- und Stadtausstellung. Spät nachmittags erreichen wir Bad Mergentheim-Markelsheim im lieblichen Taubertal. Hotelbezug im Flair-Hotel „Weinstube Lochner“, Abendessen im Hotel.

weikersheimSA Sie beginnen den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet. Anschließend Fahrt zum Schloss Weikersheim mit seiner imposanten Gartenanlage. Führung im Schloss und Gartenbesichtigung im Anschluss. Mittagsfreizeit in Weikersheim. Weiterfahrt ins Fachwerkstädtchen Creglingen. In der Herrgottskirche können wir den Marienaltar von Tillmann Riemenschneider bewundern. Nachmittags erwarten uns die Weingärtner von Markelsheim zu einer Weinprobe. Nach einem ereignisreichen Tag können Sie im Wellnessbereich des Hotels entspannen und sich auf das gemeinsame Abendessen freuen. In der Weinstube nehmen Sie einen Schlummertrunk zu sich, bevor Sie müde aber zufrieden von den schönen Eindrücken des Tages in einen erholsamen Schlaf finden.

rothenburg-ob-der-tauber-1182253_1920SO (Pfingsten) Nach dem Frühstück heißt es Koffer verladen. Wir nutzen den heutigen Tag um das mittelalterliche Rothenburg o.d. Tauber zu besuchen.
Zur Mittagzeit fahren wir weiter zum Pfingst-Weinfest in die „Europastadt“ Röttingen. Bei Musik und einem guten Schoppen lassen wir noch einmal die vergangenen Tage Revue a-toast-2394699_1920passieren. Nach der Mittagspause Rückfahrt Richtung Heimat. Ankunft abends. Programmänderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten!