Aktuelles

schloss-johannisberg-439311_1920Tagesfahrt Genießerreise in den Rheingau am 28.10.2018
mit Weinfachberaterin IHK Ute Heinz

Bilder SaarRiesling 2019Einen wunderschönen Tag verbrachten Wolfgang Volk und unsere Gäste beim SaarRieslingSommer 2018.
Neben herausragenden Weinen der Weingüter von Othegraven, Bischöfliche Weingüter, Reichsgraf von Kesselstadt, Van Volxem, J.-P. Mertes, Forstmeister Geltz-Zilliken, Cantzheim, u.a.machten auch persönliche Gespräche mit Günther Jauch über Blauglockenbäume und Gartengestaltung den Tag zu einem ganz besonderen.

Einige Kundenstimmen: “Ein fantastischer Tag”, “Rundum gelungene arttours-Reise mit tollem Frühstück!”,  “Durch die perfekte Organisation konnten wir einfach nur genießen.”

Mitglied im

Genießerreise in den Rheingau

Reisedaten:
Tagesfahrt am Sonntag, 28. Oktober 2018

Reisepreis:
€ 95,00 p.P.

  • Leistungen:
    Busfahrt im komfortablen Fernreisebus lt. Programm
  • Sektempfang in der RheinWeinWelt Rüdesheim
  • Verkostung in der RheinWeinWelt
  • Führung auf Schloss Johannisberg
  • Verkostung auf Schloss Johannisberg
  • Abendessen im Weingut Annenhof (ohne Getränke)
  • arttours Reisebegleitung
  • Weinfachliche Begleitung: Weinfachberaterin IHK Ute Heinz

Programm

burg-katz-2254756_1920Die Fahrt entlang des Mittelrheins zählt zu den schönsten Erlebnissen unserer Region. Doch welche Burg ist das eigentlich, welche Geschichte steckt dahinter… ? Auf dem Weg nach Rüdesheim wollen wir mehr über unsere Heimat erfahren… Und natürlich den wunderbaren Wein aus dem Rheingau ausgiebig verkosten!

RheinWeinWelt-700pxIm historischen, denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Asbach Uralt Brennerei entstand die Vinothek RheinWeinWelt. „Neues gestalten – Altes erhalten“ war der Grundgedanke des Konzepts. Wir starten mit einem Sektempfang und einer kleinen Führung, bei der wir mehr über die Geschichte und Entstehung der RheinWeinWelt erfahren. In raumgroßen, begehbaren Weinlagertanks aus Beton können Weine von 76 ausgewählten Winzern aus dem Weltkulturerbe Mittelrheintal und den angrenzenden Anbaugebieten Rheingau, Rheinhessen und Mosel auf 1000 m2 probiert werden. Das Besondere: Sie entscheiden, welche Weine Sie probieren möchten und zapfen sie dann direkt aus der Flasche. Stärken kann man sich zwischendurch oder danach in der Weinlounge mit regionaltypischen kleinen Spezialitäten. Auch der Kuchen ist selbstgebacken.

schloss-johannisberg-439311_1920Es folgt das Weingut Schloss Johannisberg – das erste Riesling-Weingut der Welt. Wir treffen uns am Spätlesereiter-Denkmal im Schlosshof zu einer Führung durch die Außenanlagen. 1200 Jahre Weinbaugeschichte - als Benediktinerkloster gegründet - wird die Johannisberger Abtei schnell zum Mittelpunkt des Rheingauer Weinbaus und ist es bis heute geblieben.

Im historischen Schlosskeller probieren wir die Riesling-Weine der Domäne. Gelblack, Rotlack, Grünlack… für die Prädikatsstufen von Schloss Johannisberg werden verschiedenfarbige Kapseln verwendet. Die Johannisberger Rieslinge haben eine unverwechselbare Charakteristik und spiegeln die exponierte Weinbergslage wieder. Große bekannte Dichter und Staatsmänner gingen hier ein und aus. Sie genossen den wundervollen Ausblick auf die Rheingauer Landschaft und über den Rhein und tranken dabei die einzigartigen Weine. Das wollen wir auch tun!

annenhof_totaleWir lassen den Tag gemütlich ausklingen im Weingut Annenhof in Bingen. Am Fuße des Scharlachbergs, wo Nahe und Rhein zusammenfließen und tausende Reben die Hügel empor ranken, betreibt Familie Frey-Huber seit dem Jahr 1720 Weinbau. Wir genießen ein leckeres, rustikales Essen, bevor wir in die Ausgangsorte zurückkehren.

Bild Ute HeinzBegleiten wird Sie an diesem Tag Frau Ute Heinz aus Lahnstein. Sie hat an der Wein- und Sommelierschule in Koblenz und in Geisenheim studiert. Wein und Genuss wurden zu ihrem Beruf.