Mitglied im

IRLAND – die grüne Insel

Reisedaten:
7 Tage Rundreise vom 26.09. – 02.10.2018

Reisepreis:
€ 1.179,00 p.P. im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag € 245,00

Leistungen:

  • Flüge mit Aer Lingus ab FRA/Main nach Dublin und zurück
    20 kg Freigepäck
    Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge (Stand 09/17)
  • Rundreise im irischen Reisebus gemäß Programm ab/bis Flughafen Dublin
  • durchgehende deutschsprechende Reiseleitung 1.- 5. Tag
  • Halbtägige Stadtführung in Dublin
  • 6 Übernachtungen in guten Mittelklasse Hotels 3* und 4*
  • 2 × im Raum Galway/Connemara, 2 × in Tralee, 2 × im Raum Dublin
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Telefon, Föhn, Tee-/ Kaffeekocher
  • Irisches Frühstücksbuffet
  • Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Fährüberfahrt auf dem Shannon
  • Alle Eintritte laut Reiseverlauf: Klosteranlage Clonmacnoise, Cliffs of Moher, Rock of Cashel, Powerscourt Garden, Guiness Storehouse
  • 1 Reiseführer Irland pro Zimmer
  • Reiserücktritts - und Reiseabbruchversicherung inkl. Selbstbehalt; Reisepreissicherungsschein (auf Anfrage)
  • arttours Reiseleitung

 

Programm

Fotolia_170117492_Clonmacnoise1. Tag: Fáilte go hÉirinn: Herzlich willkommen in Irland
Vom Flughafen Frankfurt/Main fliegen Sie mit Aer Lingus nach Dublin. Empfang durch unsere deutschsprachige Reiseleitung. Ein komfortabler irischer Reisebus, steht Ihnen exklusiv für die nächsten Tage zur Verfügung. Ihre spannende Rundreise durch die „Grüne Insel“ kann beginnen. Besichtigung der Klosteranlage von Clonmacnoise, gegründet vom heiligen Ciaran in Jahre 541 n.Chr. Im Verlauf von 1000 Jahren entwickelte sich das Kloster zu einer der berühmtesten geistlichen und geistigen Stätten Irlands und bekam den Titel einer Universität. Hier findet man auch die berühmten Hochkreuze. Hotelbezug und Abendessen im Raum Galway.

Fotolia_73965745_L Kylemore2. Tag: Connemara-Rundfahrt
Sind Sie bereit für eine atemberaubende Landschaft? Die weiten Moor- und Heideflächen des Berglands von Connemara gehören zu den schönsten Gebieten des Landes. Ohne Zweifel der wildeste und gleichzeitig die romantischste Region Irlands. Im Verlauf der heutigen Rundfahrt werden Sie einen Fotostopp am Märchenschloss „Kylemore Abbey“, machen und den Connemara Nationalpark bei einem Spaziergang erleben. Der richtige Ort um tief durchzuatmen und den Moment zu genießen. Danach Fahrt entlang der Küstenstraße. Abends können Sie dann an Ihrer Hotelbar den Tag bei einem Guinness oder Whiskey landestypisch ausklingen lassen. Zweite Übernachtung im Raum Galway.

cliff-of-moher3. Tag: Cliffs of Moher – Dingle – Tralee
Willkommen in der eigenartigen Karstlandschaft der Burren-Region die oft auch als Mondlandschaft beschrieben wird. Mit den Cliffs of Moher, die auf einer Länge von fast 8 km 215 m senkrecht aus dem Meer aufragen, erwartet Sie bereits der erste Höhepunkt des Tages. Die Route führt Sie weiter zum längsten und wasserreichsten Fluss Irlands, den Shannon. Fährüberfahrt von Killimer nach Tarbert. Nachmittags unternehmen Sie eine Rundfahrt auf der Dingle Halbinsel. Gegen Abend begrüßt man Sie in Ihrem Hotel im Zentrum von Tralee. Gemeinsames Abendessen.

Irland Landschaft See4. Tag: Ring of Kerry
Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die heutige Rundfahrt entlang des berühmten „Ring of Kerry“, Irlands schönster Panoramastraße. Sie passieren riesige Rhododendrenhaine, alpin anmutende Gebirge und haben immer wieder atemberaubende Aussichten auf das Meer mit weiten Sandstränden und skurrilen Klippen. Nachmittags können Sie sich dann den Park des berühmten Herrenhauses „Muckross House“ in Killarney ansehen. Zweite Übernachtung in Tralee.

Rock of cashel5. Tag: Rock of Cashel – Wicklow – Powerscourt Garden
Nach einem reichhaltigen Frühstück verlassen Sie die Westküste und fahren durch das Landesinnere Richtung Dublin. Mit dem Besuch des „Rock of Cashel“ erwartet Sie eine der größten Sehenswürdigkeiten des Landes. Auf einem imposanten Kalksteinfelsen thronen die Ruinen einer mächtigen, mittelalterlichen Burg-, Kloster- und Kirchenanlage. Anschließend unternehmen Sie noch einen Abstecher in die Wicklow Mountains zum powerscourt-981860_1920Powerscourt Garden, er gehört zu den schönsten Gärten des Landes. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Dublin.

 

 

 

 

6. Tag: Dublin
Vormittags zeigen Guinesswir Ihnen während einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Dublin. Danach haben Sie Freizeit. Wie wär’s mit einem Bummel auf der O’Connell Street oder dem Besuch des „Trinity College“ mit dem berühmten „Book of Kells“, einer tausend Jahre alten Bibelhandschrift? Ein Besuch im Guinness Storehous ist ein Muss. Die umfangreiche Ausstellung dieser weltberühmten Brauerei muss man einfach gesehen haben. Genießen Sie abschließend bei einem frisch gezapften „Pint“ den 360 ° Rundumblick über Dublin aus der Gravity Bar. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

dublin-Trinity7. Tag: Dublin & Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es Koffer verladen. Der Bus bringt uns wieder nach Dublin zum Trinity College im Zentrum. Da der Rückflug erst nachmittags ist, haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen. Nachmittags Transfer zum Flughafen. Jetzt heißt es leider Abschied nehmen von der „Grünen Insel“. Programmänderungen aus organisatorischen Gründen möglich.