Aktuelles

Wir haben noch freie Plätze:

Schwäbische Weihnachtsmärkte mit Einkaufsgelegenheit im WMF- Outlet-Center - Mittelaltermarkt Esslingen – Stuttgart
2 Tage  vom  02. - 03. Dezember 2017  

SILVESTERREISE
4 Tage vom 29.12.17 – 01.01.18
Böhmen – Berge – Bier & Bahn

Mitglied im

Antwerpen & Flandern

Reisedaten:

3 Tage  vom 20. – 22. April 2018

Reisepreis:

€ 269,00 p.P. im Doppelzimmer
€   50,00 EZ-Zuschlag

Leistungen:

  • Busfahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im3* Holiday Inn Express Antwerpen City-North
  • Frühstück am Bus auf der Hinreise
  • Stadtführung Antwerpen
  • Stadtführung Brügge
  • Stadtführung Mechelen
  • Stadtplan Antwerpen
  • Stadtplan Brügge
  • Stadtplan Mechelen
  • Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung; Reisepreissicherungsschein
  • arttours Reiseleitung

Programm

AntwerpenFR: Anreise nach Antwerpen im komfortablen Fernreisebus. Wir verwöhnen Sie mit einem Frühstück am Bus. In Antwerpen beziehen Sie zunächst Ihr zentral gelegenes Hotel. Anschließend erkunden Sie die Stadt von Peter Paul Rubens mit Ihrer örtlichen Reiseleitung. Abends finden Sie in der Nähe Ihres Hotels zahlreiche Kneipen und Restaurants, hier wird für jeden Geschmack etwas geboten.

Antwerpen 2SA: Heute lernen Sie bei einer Stadtführung das romantische BRÜGGE, die „Perle Flanderns“, kennen. Brügge wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Bei einer Führung durch die einzigartige historische Altstadt besuchen Sie wichtige Orte wie den Markt, die Stadthalle und das Wahrzeichen Brügges, den Belfried. Anschließend haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen. Am späteren Nachmittag haben Sie noch einmal viel Zeit, sich Antwerpen auf eigen Faust an zu schauen. Waren Sie schon bei den Diamantschleifern? Oder in einem der vielen tollen Museen? Zum Abendessen wird auch jeder auf seinen Geschmack kommen. Es gibt neben gutbürgerlichen Restaurants natürlich auch diverse Fischlokale und wie überall in Belgien sehr gute Feinschmeckerrestaurants und Sterneküche.

Kirche MechelenSO: Nach einem gemütlichen Sonntagsfrühstück geht die Reise wieder in Richtung Heimat. Vorher aber besuchen Sie die spannende Stadt Mechelen. Mit über 300 denkmalgeschützten Gebäuden auf weniger als drei Quadratkilometern gleicht Mechelen einem Freilichtmuseum der Renaissance. Das Wahrzeichen der Stadt, der St. Rombouts-Turm, heißt Sie schon von weitem willkommen. Der Turm zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe genauso wie der Belfried der Lakenhalle, die jahrhundertealte Tradition der Riesen-Prozession und der Große Beginenhof, in dessen engen Gassen sich herrlich spazieren und entspannen lässt.
Nach der Mittagspause Rückkehr in die Ausgangsorte. Programmänderungen aus organisatorischen Gründen möglich.