Aktuelles

Wir haben noch freie Plätze:

Tagesfahrt Saar Riesling Sommer
26. August 2017

Französische Alpen & Schweizer Bergwelt
Genfer See, Genf, Montreux, Lausanne, Chamonix, Annecy, Wallis, Evian, Schweizer Riviera, Bahnfahrt mit Mont-Blanc-Express
6 Tage vom 30.09. – 05.10.2017

Schnupperkur in Bad Wildungen mit Behandlungspaket (ohne Einzelzimmer-Zuschlag!)
4 Tage vom 31. Oktober – 03. November 2017

Malta & Gozo
7000 Jahre zeitlos grandiose Geschichte
5 Tage Flugreise vom 07. - 11. November 2017

Schwäbische Weihnachtsmärkte mit Einkaufsgelegenheit im WMF- Outlet-Center - Mittelaltermarkt Esslingen – Stuttgart
2 Tage  vom  02. - 03. Dezember 2017  

SILVESTERREISE
4 Tage vom 29.12.17 – 01.01.18
Böhmen – Berge – Bier & Bahn

Mitglied im

Malta & Gozo - 7000 Jahre zeitlos grandiose Geschichte

Reisedaten:

5 Tage  07. – 11. November 2017

Reisepreis:

€ 669,00 p.P. im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag  € 78,00

Leistungen:

  • Flug mit Ryanair ab Köln nach Malta inkl. 15 kg Gepäck und Handgepäck, Steuern & Gebühren
  • 4 x ÜF im 4* Hotel San Antonio & Spa an der St. Pauls Bay
  • 4 x Abendessen mit Wein, Bier, Soft Drinks, Mineralwasser am Tisch
  • Bustransfer und örtl. deutschsprachige Reiseleitung bei allen Ausflügen laut Programm
  • Fährüberfahrt nach Gozo
  • Alle Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Reiserücktritts- und abbruchversicherung; Reisepreissicherungsschein
  • arttours Reiseleitung

Programm

Malta 3Dienstag 07.11.17 Land und Leute
Fluganreise ab Köln mit Ryanair nach Malta. Nach unserer Ankunft beginnt unser Besichtigungsprogramm mit Mdina, der ehemaligen Hauptstadt, heute bekannt als 'stille Stadt'. Es folgt ein Spaziergang durch die engen Gassen von Mdina entlang mittelalterlicher Paläste, Klöstern und einem Normannischen Haus zur Stadtmauer. Weiterfahrt zu den 200m hohen Dingli Klippen mit den bekannten Schleifspuren. Anschließend Besuch der Mosta Kirche mit der drittgrößten Kuppel West Europas. Hotelbezug und Abendessen.

Malta 2Mittwoch 08.11.17 Valletta - Europäische Kultur Hauptstadt 2018 / Weltkulturerbe
Valletta, mit großen Festungsmauern umgeben, wurde im Jahre 1566 vom französischen Großmeister Jean de la Vallette gegründet. Von den Oberen Barrakka Gärten hat man einen Panoramablick zum Valletta Großhafen und den umliegenden Städten. Es folgt ein Besuch der beeindruckenden St. John´s Kathedrale, einem Meisterwerk der Barock- und Rokkoko- Architektur. Zwei Bilder von Caravaggio und flämische Wandteppiche sind im Museum zu bewundern. Es geht weiter zum Großmeister Palast, dem heutigen Sitz des Staatspräsidenten und des Parlaments. Der Palast ist bekannt für seinen Gobelin- und Wandteppichsaal. Anschließend können sie Malta Experience sehen, eine 45 minütige Dia Show, die die 7000-jährige Geschichte Maltas zeigt (fak. Zusatzkosten) oder Sie haben Freizeit in der Stadt. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

DwejraDonnerstag 09.11.17 Gozo
Überfahrt mit der Fähre zur Insel Gozo Besichtigung des Ggantija Tempel, einer neolithischen Anlage, die älter als die Pyramiden in Ägypten ist. Sie besichtigen die Kalypso Höhle, die von Homer erwähnt wird. Von dort haben Sie einen schönen Blick zur Ramla Bucht, mit dem rötlichen Sandstrand. Danach folgt die Marienkirche von Xaghra, deren Innenwände mit Italienischem Marmor verkleidet sind. Weiterfahrt zum Inland See. (Wetterbedingte Bootsfahrt zur Blauen Grotte und den Nachbargrotten Zusatzkosten: € 5.00). Es folgt der Besuch der Zitadelle von Victoria (Hauptstadt), die auf einem Tafelberg liegt. Mittagspause im Fischerdorf Xlendi. Abendessen im Hotel

 

Marsaxlokk_Harbour_8Freitag 10.11.17 Städte der Ordensritter – Tarxien Tempel – Marsaxlokk
Die gewaltigen Ausmaße des Grand Harbour sehen Sie bei diesem Ausflug zu den drei Städten von Vittoriosa, Cospicua und Senglea. Hier hatten sich die Ordensritter nach ihrer Ankunft 1530 zunächst niedergelassen. Sehenswert sind die Befestigungsanlagen von Fort St. Angelo, der Spitze der Halbinsel und die Konventskirche des Johanniterordens. Von der Vedette an der Spitze der Halbinsel von Senglea haben Sie einen fantastischen Blick auf Valletta. Es geht weiter zum Tarxien Tempel, entstanden ca. 3000 v.Ch, in dem die Statue der dicken Frau - eine Darstellung des Fruchtbarkeitskultes, steht.  Weiterfahrt nach Marsaxlokk, einem Fischerdorf. Hier können Sie die Fischer beim Flicken Ihrer Netze beobachten und fotografieren. Anschließend Ausflug nach Attard. Bummel durch die San Anton Gärten, einem Botanischen Garten mit Brunnen und Teichen, zum Residenzpalast des Staatspräsidenten. Rückfahrt und Abendessen

Samstag 11.11.17 Abreise
Frühstück im Hotel. Rückflug früh morgens nach Köln.
Programmänderungen sind nicht vorgesehen aber möglich bei vergleichbaren Leistungen.