Aktuelles

schloss-johannisberg-439311_1920Tagesfahrt Genießerreise in den Rheingau am 28.10.2018
mit Weinfachberaterin IHK Ute Heinz

Bilder SaarRiesling 2019Einen wunderschönen Tag verbrachten Wolfgang Volk und unsere Gäste beim SaarRieslingSommer 2018.
Neben herausragenden Weinen der Weingüter von Othegraven, Bischöfliche Weingüter, Reichsgraf von Kesselstadt, Van Volxem, J.-P. Mertes, Forstmeister Geltz-Zilliken, Cantzheim, u.a.machten auch persönliche Gespräche mit Günther Jauch über Blauglockenbäume und Gartengestaltung den Tag zu einem ganz besonderen.

Einige Kundenstimmen: “Ein fantastischer Tag”, “Rundum gelungene arttours-Reise mit tollem Frühstück!”,  “Durch die perfekte Organisation konnten wir einfach nur genießen.”

Mitglied im

Jakobsweg mit Santiago de Compostela und Porto

Pilgerreise

Reisedaten:

6 Tage ganzjährig

Reisepreis:

auf Anfrage

Leistungen:

  • Flug ab/bis Deutschland
  • Transfers Flughafen Porto nach Sarria / Santiago Flughafen
  • Stadtrundfahrt Porto
  • 2 x HP / Frühstücksbuffet im 3* Hotel NH-Alfonso IX in Sarria
  • 3 x ÜF im 5* Hotel NH-Obradoiro in Santiago
  • 1 x HP im Hotel
  • 2 x Mittag- oder Abendessen in Restaurants
  • Spanische deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Flughafen außer am 5. Tag
  • Eintritte laut Programm
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Reisepreissicherungsschein

Programm:

1. Tag: Flug nach Porto.
Ankunft Porto. Stadtrundfahrt und Weiterfahrt über die spanische Grenze und Orense nach Sarria. (je nach Ankunftszeit)

2. Tag:   In Sarria
Nach dem Frühstück Fahrt nach Lugo. Besichtigung der Kathedrale und Altstadt mit Rundgang auf der Stadtmauer aus der Römerzeit. Dann Fahrt nach O Cebreiro, Beginn des Jakobsweges in Galicien. O Cebreiro ist auch als keltisches Dorf bekannt. Besichtigung der vorromanischen Kirche Santa Maria mit Gelegenheit einen Gottesdienst zu feiern. Dann Fahrt auf dem Jakobusweg. Kurze Wanderung von Alto de Poio bis Biduedo, ca. 5 km. Fahrt nach Samos und Besichtigung des Benediktinerklosters. Am Abend Ankunft in Sarria.

3. Tag:   Sarria – Santiago
Fahrt nach Puertomarin. Besichtigung der romanischen Kirche San Nocolas. Dann Fahrt nach Mellide. Wanderung nach Boente ca. 5 km oder nach Arzua, ca. 12 km. Vor der Ankunft in Santiago kommen wir zum Berg der Freude. Von hier aus sind die Türme der Kathedrale zu sehen. Mit dem Bus bis zum Stadtrand und dann zu Fuß durch die Altstadt bis zur Kathedrale.

4. Tag:   In Santiago
Ausführliche Besichtigung der Stadt. Zuerst die Plätze um die Kathedrale: Obradoiroplatz mit mehreren historischen Gebäuden (Gelmirezpalast, Hostal de los Reyes Catolicos, Rathaus, Universität), Azabacheria- und Plateriasplatz. Dann kommen wir zur Kathedrale und besichtigen die älteste romanische Kathedrale Spaniens. Bei einem Rundgang durch die Altstadt haben wir die Möglichkeit die bekannte Markthalle von Santiago „in vollem Betrieb“ zu sehen, vor allem sehr interessant die Fischhalle. Um 12.00 Uhr ist die Pilgermesse am Hauptaltar der Kathedrale. Gelegenheit zur Teilnahme. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

5. Tag:   In Santiago
Der Tag steht zur freien Verfügung.

6. Tag:  Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Änderungen des Programmablaufs aus organisatorischen Gründen möglich!