Aktuelles

Wir haben noch freie Plätze:

Schwäbische Weihnachtsmärkte mit Einkaufsgelegenheit im WMF- Outlet-Center - Mittelaltermarkt Esslingen – Stuttgart
2 Tage  vom  02. - 03. Dezember 2017  

SILVESTERREISE
4 Tage vom 29.12.17 – 01.01.18
Böhmen – Berge – Bier & Bahn

Mitglied im

Toskana – mit allen Sinnen genießen

Reisedaten:

4 Tage

Reisepreis:

auf Anfrage

Leistungen:

  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen in Siena 
  • 3 x Frühstücksbüffet
  • 1 x Abendessen im Castello Vicchiomaggio
  • 1 x Mittagsimbiss auf dem Land
  • 1 x Weinverkostung Poggio al Sole oder Antinori inkl. kleinem Abendessen
  • 1 x Besuch des Castello D’Albola mit Weinverkostung u. Imbiss
  • 1 x Besuch des Weinguts Rocca delle Macie mit Verkostung
  • 1 x Wein- und Ölverkostung in der Fattoria dei Barbi in Montalcino
  • 1 x Besuch des Weinguts Pietrafitta mit Verkostung von „Vernaccia“ in San Gimignano
  • 1 x Besuch der Weinkellerei Contucci mit Verkostung in Montepulciano
  • Örtliche Reiseleitung am 2. Tag u. 4. Tag
  • Stadtführung Siena mit örtlicher Reiseleitung
  • Rundreise im Fernreisebus lt. Programm
  • Reisepreissicherungsschein
  • (nicht enthalten evtl. Eintritte, Trinkgelder u. persönl. Ausgaben)
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung!

Programmvorschlag:

IMG_11241. Tag: 
Flug nach Pisa. Auf dem Weg zum Hotel probieren Sie die ersten Weine im Weingut „Poggio al Sole“, wo auch ein kleines Abendessen serviert wird. Schon in bester Stimmung beziehen Sie das Hotel auf den Hügeln von Siena.

IMG_11552. Tag:
Der heutige Tag ist dem Chiantigebiet gewidmet. Das Hügelland des Chianti war stets Bauernland, in dem die Feudalherrn ihre Kastelle und Fattorien unterhielten. Zuerst besuchen Sie die Kellerei „Rocca delle Macie“ in Castellina in Chianti. Nachmittags Weinprobe in der Kellerei „Castello d´Albola“ in Radda mit Verkostung. Eine örtliche Reiseleitung wird Sie den halben Tag begleiten.
Ein feudales Abendessen im wunderschön gelegenen „Castello Vicchiomaggio“ in Greve rundet den Tag ab.

IMG_12123. Tag: 
Fahrt nach San Gimignano, dem „Manhattan des Mittelalters“. Stadtbummel. Mittagsimbiss und Verkostung des für San Gimignano typischen Weißweins, dem Vernaccia im Weingut „Pietrafitta“. Nachmittags Stadtbesichtigen in Siena, die nobelste der toskanischen Städte, die ihr mittelalterliches Erscheinungsbild fast unverändert erhalten hat. Bei einem geführten Rundgang erfahren Sie viel über Tradition und Bürgerstolz, die hier sehr stark ausgeprägt sind. Diese finden ihren Ausdruck im weltberühmten, historischen Pferderennen dem „Palio“.
Im Anschluss Freizeit in der Stadt und Gelegenheit zum Abendessen, Rückfahrt zum Hotel in Eigenregie, z.B. mit Taxi.

IMG_12354. Tag:
Auf dem Weg durch die toskanische Hügellandschaft nach Montalcino besuchen Sie die Abtei San Antimo. Bei der Weinverkostung des Brunello in der „Fattoria dei Barbi“ werden auch Käse, Wurst und toskanischer Schinken gereicht, die hier hergestellt und verkauft werden. Anschließend fahren Sie nach Montepulciano und verkosten dort im traditionsreichen Weingut „Contucci“ u.a. den Vino Nobile. Transfer zum Flughafen Rom, Rückflug nach Deutschland.

Preise auf Anfrage für Gruppen ab 10 Personen